Unser Kollegium

Einige Infos zum Kollegium:

Seit Februar 2000 ist Frau Meyer Leiterin der Grundschule Wachtum. Neben der Schulleitung ist sie auch als Klassenlehrerin eingesetzt. Sie unterrichtet als Klassenlehrerin im Wechsel mit Frau Wulfers die 3. bzw. 4. Klasse. In diesem Schuljahr hat sie die Klassenleitung der dritten Klasse. Sie erteilt Unterricht in den Hauptfächern Mathematik und Deutsch. Daneben hat sie auch das Glück, ihre Hobbys in Form von Textil-, Werk- und Kunstunterricht in den Schulalltag einbringen zu können.

Frau Breer ist seit fast 30 Jahren als Lehrerin an der Grundschule Wachtum tätig. In diesem Schuljahr unterrichtet sie als Klassenlehrerin die zweite Klasse. Musik erteilt sie in den Klassen 1 – 4. Außerdem gibt Frau Breer in den Klassen 3 und 4 jeweils eine Stunde wöchentlich Flöten-AG. Sie kann nicht sagen, dass sie ein absolutes Lieblingsfach hat. In der Grundschule ist eigentlich jedes Fach gut zu unterrichten und es macht Spaß, mit den Kindern diesen Alters zu arbeiten.

Im Wechsel mit Frau Breer unterrichtet Frau Dröge als Klassenlehrerin jeweils die 2. bzw. 1. Klasse. Sie leitet in diesem Schuljahr die Klasse 1. Frau Dröge erteilt zudem Religion sowie den Sport- und Schwimmunterricht in Klasse 1,2 und 4. Sollte in ihrem Haus in Lastrup einmal Langeweile aufkommen, fordert ihr kleiner Sohn David sie auch mal gerne auf, ihn zu beschäftigen.

Frau Deeken hatte am 30.01.2013 ihren letzten Schultag in der Grundschule Wachtum. Nach mehr als 40 Jahren Schuldienst hat sie sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und genießt ab nun ihre unterrichtsfreie Freizeit zusammen mit ihrem Mann. VIEL SPASS DABEI!!!

Frau Wulfers ist seit dem Schuljahr 2007/ 2008 an der Grundschule Wachtum. Nach einjähriger Pause ist sie seit dem 01.02.2013 wieder im Dienst. In diesem Schuljahr ist die die Klassenlehrerin der Klasse 3. Frau Wulfers unterrichtet hier Deutsch, Sachunterricht, Englisch und Sport. Zudem erteilt sie Sachunterricht in der 4. Klasse. Wenn sie von der Schule nach Hause kommt, hat sie noch lange keine Ruhe – ihre Zwillinge halten sie bis zum Abend auf Trab 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.